Warum alles selber machen?

Manchmal finden sich in der endlosen Weite des Internetzes Sachen, die hätte man selber gern geschrieben. Und damit meine ich nicht den Quellcode von Facebook oder die ersten Artikel über die Mutter aller Gates, Watergate. Sondern eher Sachen wie intelligente, originelle, witzige oder sonstwie ergreifende Blogeinträge. Ein solcher ist mir mehr als ein Jahr verborgen geblieben, was mich sehr ärgert. Er handelt von der Haltung, mit dem einem Gewohnheitsvelofahrer gelegentlich gegenübergetreten wird. Man könnte diese Haltung in einem Satz zusammenfassen: „Wenn du so ein angefressener Velofahrer bist, wieso hab ich dich dann neulich ein Auto lenken sehen, hm?“ Solche oder ähnliche Begegnungen habe ich öfter, obwohl ich mich nicht erinnern kann, jemals eine Person mehr als einmal zum Benutzen ihres Fahrrades eingeladen zu haben. Ich bin nämlich kein Missionar, sondern glaube bloss fest daran, dass sich gute Ideen irgendwann ihren Weg bahnen (miese Ideen tun das ja auch). Und vielleicht ist der Fahrrad-Boom, den wir in der ersten Welt momentan beobachten, ja der Beginn davon.

Leider habe ich immer noch keine ausreichend geistreiche und spontane Antwort auf solche postpubertäte Pöbeleien parat. Ich muss immer zuerst überlegen, was ich sage (ein Vorgehen, dass ich im Übrigen nur empfehlen kann). Sowas wie „Ach ja? Und wenn du genug Zeit hast, um in herumfahrende Autos zu starren, warum verwendest du sie dann nicht für sinnvollere Aktivitäten wie dich selber im Klo runterzuspülen?“ – Eben, einfach etwas geistreicher. Vorschläge sind an die velopflock-Zentralredaktion zu richten. Besten Dank.

Nun aber geschwind zum erwähnten Blogeintrag. Weil der mir sozusagen aus dem Herzen geschrieben ist, schreibe ich nicht mehr viel dazu, sondern verlinke ihn einfach. Warum auch immer alles selber machen? Viel Vergnügen.

Advertisements

Willst du einen Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s