Platz da für Velos!

Platz da für Social Media, und noch mehr Platz für Velos!

Wir Velöler sollen ja auf der Strasse fahren. Das hat mir vor etwa 32 Jahren mal ein Polizist gesagt. Damals war die Welt noch in Ordnung, und der Herr hatte damals ganz ohne Frage einfach nur recht.

Heute werden Velofahrer auf der Strasse überfahren und getötet. Das passiert nicht irgendwo, sondern in meiner unmittelbaren Umgebung. Und es passiert auch nicht nur hin und wieder, sondern im September und im Oktober 2013.

Deshalb ist meine Welt heute nicht mehr in Ordnung. Der Polizist von damals hat aber immernoch recht, vielleicht mehr denn je. Deswegen halte ich an Rotlichtern und beherzige auch alles andere, was mir der Polizist damals eingetrichtert hat. Ich behaupte von mir, ein routinierter und sicherer Velofahrer zu sein. Aber in den letzten Wochen stellen sich meine Nackenhaare jedesmal auf, wenn mir ein Lastwagen über den Weg fährt.

Ich wollte ja hier zunächst nichts zu den kürzlichen Todesfällen schreiben, weil ich das tragische Schicksal anderer Menschen ungern als Argument für meine eigenen Anliegen anführe. Aber vom totschweigen wird’s auch nicht besser. Also: Wir Velofahrer wollen leben!

Wir sind nicht einfach aus Prinzip lebensmüde Strassenrowdies. Um auf der Strasse nicht zu sterben, brauchen wir aber den Platz, der uns in unserer Eigenschaft als ganz normale Strassenverkehrsteilnehmer zusteht. Genau dafür setzt sich eine online-Petition an die Verwaltung der Stadt ein, wo ich wohne und Velo fahre. Ich habe die Petition unterschrieben, weil ich will, dass die Welt wieder ein wenig mehr in Ordnung kommt. Hilf auch du mit und setze deinen Namen drunter!

Advertisements

Willst du einen Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s