RAATUAOO EEHLO AHLT OOOOT!

Wie so oft am Abend in der Stadt: die Autos stehen rat- und tatlos in langen Schlangen vor den Rotlichtern rum. Ich fahre wie immer genüsslich an einer dieser Schlangen vorbei und halte bei der Ampel. Es wird grün, ich und die Schlange legen los – und dann passiert das: eins der Schlangenautos schliesst zu mir auf, das Fenster geht runter und die Autofahrerstimme schreit «RAATUAOO EEHLO AHLT OOOOT!!!»

Ich verstehe kein Wort, bin aber überzeugt, dass meine Anwesenheit auf zwei Rädern mal wieder zu viel war für eine dieser empfindlichen vom abendlichen Verkehrsstau gereizten Autofahrerseelen. Dennoch bin ich interessiert an dem Anliegen und frage deshalb (ich muss zugeben, meine Stimme riecht bereits leicht nach Testosteron): «Hey, waaas isch looos?». Aus dem Auto tönt es jetzt klar verständlich: «Gratulation, e Velo wo haltet bi Rot!»

Mein Testosteron verwandelt sich in ein etwas verwirrtes Grinsen, und mein Daumen geht nach oben. Irgendwie cool, diese Autofahrer…

Advertisements

Willst du einen Kommentar hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s